Wettbewerb für Kurzgeschichten
papyrus libertas
Wettbewerb für Kurzgeschichten
papyrus libertas

Einsendeschluss!

Wir danken allen Teilnehmern für ihre Beiträge und beginnen nun mit der Auswertung.

Dein Projekt Kurzgeschichte wird ganz groß ausgerollt – und zwar wortwörtlich! Mit der Produktreihe papyrus erscheinen regelmäßig Kurzgeschichten-Schriftrollen für Erwachsene. Damit wird das Lesen von kurzen Geschichten in ein besonderes Erlebnis verwandelt.

Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten Autoren, die gemeinsam mit uns die Leser verzaubern und zum Nachdenken anregen. Auch Jungautoren sind herzlich eingeladen, mithilfe unseres Wettbewerbs ihr Publikations-Debüt zu feiern!

papyrus libertas

Das Thema des Schreibwettbewerbs im Frühjahr 2022 lautet: Freiheit. Deine Aufgabe ist, den Satzschnipsel „Vogel ohne Flügel“ kunstvoll in deine Geschichte einzubinden.

Vorgaben

Jeder Autor darf maximal eine selbstverfasste Kurzgeschichte zum aktuellen Thema (libertas) einreichen. Dabei sind die folgenden Vorgaben zu beachten.

Länge: 2000 bis 2500 Wörter
Sprache: Deutsch
Bezugsgruppe: Erwachsene
Dateiformat: PDF

Bitte nutze vorzugsweise unser Upload-Formular zur Einsendung deiner Kurzgeschichte oder sende eine E-Mail mit dem Betreff „Einsendung | papyrus libertas“ an hallo@bloubok.de.

Gewinner

Den Gewinner des Wettbewerbs erwartet die Veröffentlichung seiner Geschichte in Form einer Papyrusrolle unter seinem Namen.

Noch Fragen?

Bei Fragen rund um die Wettbewerbsteilnahme erreichst du uns per E-Mail an hallo@bloubok.de.

Upload-Formular

Das Einsendeformular steht bis zum 15. Februar 2022, 24 Uhr für deine Einsendung offen.

Days
Hours
Minutes
Seconds

Dein Projekt Kurzgeschichte wird ganz groß ausgerollt – und zwar wortwörtlich! Mit der Produktreihe papyrus erscheinen regelmäßig Kurzgeschichten-Schriftrollen für Erwachsene. Damit wird das Lesen von kurzen Geschichten in ein besonderes Erlebnis verwandelt.

Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten Autoren, die gemeinsam mit uns den Leser verzaubern und zum Nachdenken anregen. Auch Jungautoren sind herzlich eingeladen, mithilfe unseres Wettbewerbs ihr Publikations-Debüt zu feiern!

papyrus libertas

Das Thema des Schreibwettbewerbs im Frühjahr 2022 lautet: Freiheit. Deine Aufgabe ist, den Satzschnipsel „Vogel ohne Flügel“ kunstvoll in deine Geschichte einzubinden.

Vorgaben

Jeder Autor darf maximal eine selbstverfasste Kurzgeschichte zum aktuellen Thema (libertas) einreichen. Dabei sind die folgenden Vorgaben zu beachten.

Länge: 2000 bis 2500 Wörter
Sprache: Deutsch
Bezugsgruppe: Erwachsene
Dateiformat: PDF

Bitte nutze vorzugsweise unser Upload-Formular zur Einsendung deiner Kurzgeschichte oder sende eine E-Mail mit dem Betreff „Einsendung | papyrus libertas“ an hallo@bloubok.de.

Gewinner

Den Gewinner des Wettbewerbs erwartet die Veröffentlichung seiner Geschichte in Form einer Papyrusrolle unter seinem Namen.

Noch Fragen?

Bei Fragen rund um die Wettbewerbsteilnahme erreichst du uns per E-Mail an hallo@bloubok.de.

Upload-Formular

Das Einsendeformular steht bis zum 15. Februar 2022, 24 Uhr für deine Einsendung offen.

Days
Hours
Minutes

Deine Geschichte verlangt nach einem Format mit mehr als 2500 Wörtern?

Erfahre hier, ob dein Buch zu unserem Verlag passt und welches die nächsten Schritte zu einer erfolgreichen Veröffentlichung sind.